Gesundes Wohnen für Allergiker

Raumausstattung für Allergiker kann sehr Zeit-und Kosten aufwendig sein. Es ist wichtig, dass Betroffene ihre Belastung mit möglichen Allergenen auf ein Minimum reduzieren. Zu Allergenen zählen unter anderem:

1. Biologische Allergene

Die wichtigsten Allergene die zu dieser Gruppe zählen sind und eine Problem für Allergiker darstellen können:

  • Tierhaare
  • Hausstaubmilben
  • Schimmelpilze
  • Pollen
2. Künstliche und natürliche Baumaterialien

Zu dieser Gruppe zählen synthetische, als auch natürliche Chemikalien die in verschiedensten Wohn-und Bauprodukten gefunden werden und Allergiker betreffen können:

  • Formaldehyd
  • Konservierungsstoffe wie zB Isothiazolinone
  • Terpene
  • und viele mehr

Folgen dieser Belastung kann eine Vielzahl von Formen annehmen – von Kopfschmerzen, Depressionen und Asthma bis hin zu mehr dauerhaften Schädigungen.

Allergiker -geeignete Baumaterialien

Daher, ist es extrem wichtig die richtigen Baustoffe und Materialien für die Inneneinrichtung zu wählen.

Wir, bei Raumausstatter Vock, können ihnen dabei gezielt helfen.

Zum Beispiel:

  • Für Allergiker speziell geprüfte Teppichböden- zB Vorwerk Teppiche: Allergiker -geeignete Teppichböden
GEPRÜFT UND FÜR ALLERGIKER EMPFOHLEN
Als erster Teppich-Hersteller hat Vorwerk seine Böden vom TÜV Nord auf allergene Stoffe prüfen lassen und auf Anhieb alle Tests bestanden. 1996 erhielt Vorwerk Teppich als erstes Unternehmen das TÜV-Siegel „Für Allergiker geeignet“. Seit dem werden alle Produkte regelmäßig auf Allergie-auslösende Stoffe geprüft.
  • Spezial Tapeten und Bodenbelagstechnologien (Hometrend – duraAir®-Technologie für Teppichböden und  Marburger Decke Air Fresh)
  • Spezial Innendispersion – zum Beispiel Caparol Sensitiv Allergiker -geeignete Innendispersion
  • und vieles mehr.

Kontaktieren Sie uns doch noch heute für weitere Informationen und einen kostenlosen Beratungstermin.